Hanfwein
Ein kleiner geschichtlicher Ueberblick : 1996, nach mehreren Versuchen, haben wir eine Formel erfunden, die erlaubt, das Fruchtaroma des Weines mit dem harzigen Duft des Hanfes zu verbinden. Im folgenden Frühling haben wir den ersten Hanfwein der modernen Geschichte auf dem Markt vorgestellt. Manche sagen : ein richtiges Aphrodisiakum...
 
 
 
 
 
Chanvin Rosé hervorgehend aus Oeil-de-Perdrix und Hanf, leicht aromatisch.
Mit 10°C servieren.

Chanvrin Blanc hervorgehend aus Chasselas und Hanf.
Mit 10°C servieren.

Chanvrin Rouge hervorgehend aus Dôle und Hanf, sehr kräftig. Sollte vor dem Gebrauch geöffnet werden, damit er sich gut dekantieren kann.
Mit 16°C servieren.

Chanvrin Mousseux Blanc de Noir, meiner Meinung nach der Beste... Sehr kühl, sogar eisgekühlt serviert, bietet er eine reichhaltige Blume. Prost !